Verabschiedung von langjährigen Kampfmannschaftspieler sowie junge Nachwuchstalente

16 Juni 2016 von Petra

 

 

Im Zuge des Saisonfinale 2015/16 wurde auch der langjährige Kampfmannschaftsspieler Dominik Grasser zum Karriereende verabschiedet.

Dominik spielte seit 1997 für den FSC Pöls und hat in 179 Einsätzen (inkl. Cupeinsätze)  in der Kampfmannschaft 20 Tore für den FSC Pöls erzielt.

Im Namen des FSC Pöls möchten wir uns bei Dir lieber Dominik noch einmal für deinen Einsatz und Deine Vereinstreue bedanken.

DSC_0238

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzlich wurden auch drei junge Nachwuchstalente, welche in die Fußballakademie wechseln, verabschiedet.

Alexander Eder wechselt in die AKA Mattersburg

Martin Fellner wechselt in die AKA Sturm Graz

Sandro Wieland wechselt in die AKA RC Pellets WAC

DSC_0247

 

Wir wünschen unseren Nachwuchstalenten alles Gute für Ihren Start in der Fußballakademie.

Der Vereinsvorstand